So froh

Refrains wie «Katzeklo, Katzeklo, ja, das macht die Katze froh» machen stutzig. Ist Helge Schneider so unterirdisch banal oder steckt mehr dahinter? Zweiteres ist der Fall, zweifelsohne. Gäbe es Helge Schneider nicht, man müsste ihn erfinden: Filmemacher, Komiker, Musiker, Schriftsteller, Kabarettist… – Genial! Am 30. August feiert Helge Schneider seinen sechzigsten Geburtstag. Herzliche Gratulation! Und vielen Dank für die gute Unterhaltung. Es war nicht alles für die Katz.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: