Posts Tagged ‘Tante JU’

Tante Ju

24. Februar 2013

3842012, Junkers Ju 52 am Himmel über Zürich

Advertisements

Viel Lärm um eine Tante

11. März 2012

Es soll Nostalgiker geben, die buchen sogar Flüge mit der JU 52. Man stelle sich das vor, mit dieser alten Kiste, freiwillig! Die Chance für einen ungewollten Tiefflug ist höher, ein Absturz sehr wahrscheinlich, weshalb man schon ein grosser Aviatikfan sein muss, um sich dieses Abenteuer anzutun. Vermutlich gilt es unter Flugzeugliebhabern als besonders chic, sich im Himmel sagen zu hören, man habe durch den Absturz in einer JU 52 das Zeitliche gesegnet.

Das ist natürlich völliger Schwachsinn: Die Junkers JU 52 ist immer noch ein sicheres Fluggerät. Eine Reise im Kreuzfahrtschiff ist weit gefährlicher. Und heruntergekommen ist noch jede. Kleinbürger im Mittelland quittieren ihren Überflug – der sich durch Zittern der Gläser auf dem Tisch ankündigt – mit tosendem Applaus. Ältere Generationen holen Leintücher, um die Fenster zu verdunkeln. So schön.

Gerade aus akustischer Perspektive bietet die JU 52 eine willkommene Abwechslung von den Sportflugzeugen und – in Flughafen-Nähe – der grossen Passagierjets. Darum wollen wir unsere Gläser heben, am 7. März, am Achtzigsten Jahrestags des Erstfluges. Herzliche Gratulation, Tante JU! Auf dass Du uns noch viele Jahre um die Ohren fliegst!