Posts Tagged ‘Festtage’

Friede auf Erden!

4. Februar 2017

Ist Ihnen etwas aufgefallen zwischen Weihnachten und Neujahr? Nicht? Etwas Wichtiges hat beim Blick in die Zeitungen – bis auf wenige Ausnahmen – gefehlt: Es wurden weit weniger Beziehungsdelikte gemeldet.

Früher wurden über diese Tage noch ein paar Ehefrauen erschossen oder zumindest schwer verletzt, die Polizei auf Trab gehalten mit Dramen in der Familienwohnung, und Nachbarn zitiert, die glaubhaft sagten, der Mann von nebenan sei «ein ganz netter Typ» gewesen und habe im Treppenhaus immer freundlich gegrüsst (ganz wichtig!)

Also, entweder haben A) tatsächlich viel weniger Gewaltdelikte in der Familie stattgefunden oder sie wurden B) einfach in den Medien ignoriert, weil in diesem Zeitraum zu viel anderes, interessanteres geschehen ist. Ganz ehrlich, das Aufschlitzen der Ehefrau kann einfach nicht mithalten mit einem Attentat in Istanbul oder Berlin (obwohl ein betreffender Ehemann sicher Sympathisanten hat in der Leserschaft …). Und in Zeiten von Fake-News ist die Saure-Gurken-Zeit sowieso Vergangenheit.

Oder aber: Es hat tatsächlich weniger solcher Delikte gegeben, es ist tatsächlich friedlicher geworden in Schweizer Wohnzimmer. Vielleicht auch, weil 2016 die Feiertage so ungünstig, so dumm gelegen haben, dass weniger freie Tage angefallen sind und man ergo weniger Zeit gehabt hat, sich auf die Nerven zu gehen.

Egal – freuen wir uns auf eine friedlichere Zeit. In diesem Sinne: Frohes, glückliches und gewaltfreies 2017!