Posts Tagged ‘30. September’

Denn sie wissen nicht …

22. September 2015

Am 30. September jährt sich der Todestag von James Dean zum sechzigsten Mal. Geboren am 8. Februar 1931 wurde James Byron Dean später eine regelrechte Kultfigur des Filmbusiness, vor allem durch den Film «…denn sie wissen nicht, was sie tun». Für sein Mitwirken in «Jenseits von Eden» und «Giganten» wurde er nach seinem Tod für zwei Oscars nominiert (na ja, vermutlich spart die Oscar-Organisationskommitee Geld beim Essen, wenn der Nominierte nicht erscheint). Die Strassenkreuzung, an der er den frühen Unfalltod fand, wird heute «James Dean Memorial Junction» genannt und ist mit einem grossen Schild gekennzeichnet. Selbst Schweizer Soldaten gedenken auf fast liebevolle Weise James Dean, indem sie die berüchtigten Fleischkonserven nach ihm benennen – «denn sie wissen nicht, was sie essen».

Udo forever!

23. September 2014

Mit Liedpassagen wie «Mit sechsundsechzig Jahren, da fängt das Leben an» oder «siebzehn Jahr, blondes Haar» hat er sich in unsere Herzen gesungen und sie an den Rand eines Infarkts gebracht. – Herrlich! Gerüchten zur Folge wurden seine Lieder sogar sehr erfolgreich auf Guantanamo eingesetzt. Was viele nicht wissen: Die Titelmelodie der geistreich-sozialkritischen Fernsehserie «Das Traumschiff» stammt ebenfalls von Udo Jürgens. Die Serie wurde übrigens – um dies hier ein für alle Mal klarzustellen – nicht auf der Costa Concordia gedreht. Am 30. September hat Udo Jürgens achtzig Lenze auf dem Buckel. – Und sieht immer noch fantastisch aus. Wir gratulieren herzlich! Und nein, mit der Geburt fängt das Leben an.