Auf dem Land

Wenn wir von der Stadt aufs Land ziehen, dann nur darum, weil «es im Dorf ruhiger» ist und «die Schulen besser» sind. Nicht etwa, weil das Leben in der Stadt zu teuer geworden ist, nein. Aber so sein wie die rückständigen Landmenschen, das dann schon lieber nicht. Nein danke. Die wählen ja SVP. Aber wir, ja wir sind politisch kompetent. Man weiss, wie der Hase läuft (also, eigentlich hoppelt er ja, ha ha).

Und wenn der Zürcher in einen anderen Kanton umzieht (weil es ruhiger ist, Mann!) dann hört er sich gerne sagen, dass er sich also schon ein bisschen schäme mit dem neuen Autokennzeichen. «AG» oder «TG», das ist an Schlimmheit kaum zu überbieten. Plötzlich kommt ein anderer Verkehrsteilnehmer auf die Idee, man sei kein überdurchschnittlich guter Autofahrer. Inkompetent.

Nein, Aargau, das geht gar nicht. Eben kürzlich hatten wir darüber gesprochen, als wir mit der Bahn diesen Kanton durchquert haben, auf dem Weg zur «No Borders – No Nations»-Demonstration. Rückständig. Wir wären ja gerne mit dem Auto hingefahren, doch gerade bei Grossanlässen sind Parkplätze rar. Zudem ist unser Tesla im Service. Und mit dem Zweitwagen, einem Diesel-SUV, sollte man da nicht auftauchen. Gehört sich nicht, irgendwie.

Auf dem Land gucken die Leute auch nicht so blöd, wenn man einmal Produkte einkauft, die nicht aus biologischem Anbau sind. Die Leute sind etwas entspannter diesbezüglich. In der City musst Du ja die nicht-biologischen Waren zuunterst in die Tragtasche packen. Könnte ja einer sehen, den man trifft. Ja, inzwischen gefällt es uns ganz gut, auf dem Land. Es sind einfache Leute, aber sehr freundlich. Und nicht so eitel.

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: