Das Sommerlo … chrrr, tschibüü!

Das Sommerloch ist vorbei, endlich. Geflickt. Dieses Jahr war es die Mutter aller Löcher, sozusagen, eine Art Schwarzes Loch, denn aufgrund der Rekordtemperaturen wollte einfach nichts passieren. Es war zu heiss für Amokläufe, für ein GAU in Beznau und für suizidale Piloten. Nur Ertrinkungstote hatten Hochsaison. Die Medien rechneten mit einer bewundernswerten Hartnäckigkeit bei jedem neuen Opfer die noch fehlende Anzahl vor bis zum neuen Rekord. Man hätte auf dem Bundesplatz einen grossen Counter aufstellen sollen. 

Im Sommerloch haben wir erfahren, dass Melanie Winiger und Vujo Irgendweric das neue Traumpaar der Nation sind. C-Promi-Experten vermuten, dass die Verbindung durch intellektuelle Harmonie zustande gekommen ist und ewig halten wird. Damit wird das Paar Christa Rigozzi und Giovanni Carbonara sozusagen vom Thron gestossen – ein Paar, das – wie wir alle dank dem Sommerloch wissen – auf Hawaii in den Ferien war und ganz viele Selfies geschossen hat. Für uns. Renommierte Statistiker haben errechnet dass beim Anschauen dieser Fotos eine Rekordzahl an Tassen Kaffee über die Zeitung verschüttet worden ist. Weltweit. 

Nicht zuletzt wollen wir uns auch über die Meldung aller Meldungen freuen, gemeinsam: Dominique Rinderknecht (Miss Schweiz des Jahres 1913) hat eine neue Frisur. Diese bahnbrechende News hat es auf das Titelblatt der Pendlerzeitung «20Hirnzellen» geschafft und selbst das Bundesamt für Frisuren auf den Plan gerufen: Lang, gerade und blond ist in, kurz ist kacke. Ist das zu fassen? Ein Artikel übrigens handelte von behinderten Hunden, die hierzulande immer noch diskriminiert werden, angeblich. Vermutlich von Katzen. 

Christa Rigozzi hat übrigens auch neue Tattoos. – He Sie, hallo, aufwachen! Der Text dauert nicht mehr lange, halten Sie durch! Wie Eingangs gesagt, das Sommerloch ist ja nun durchgestanden, zu Glück. Es passieren wieder richtig wichtige Dinge. In China explodieren halbe Stadtteile, die helvetischen Wahlen stehen vor der Tür und Griechenland zahlt seine Schulden zurück (auch Spass muss sein). Und bald lesen wir über die Trennung von Melanie Winiger und Vujo.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: