Lug und Trug

Gerade in intellektuellen Kreisen hört man sich ja gerne sagen, dass es von uns Menschen geradezu arrogant sei, zu glauben, in den unendlichen Weiten des Universums gebe es kein anderes Leben. Das klingt ziemlich gut, zum Beispiel an einer Party. Und es schwingt ein Hauch von Weltbürgertum mit (oder besser: universellem Bürgertum). Einfach perfekt.

Noch einmal ganz langsam, zum Mitschreiben, ein für alle Mal: Es gibt keine Ausserirdischen. Nein, selbst die drolligen, blauen Männchen am Strassenrand sind keine Ausserirdischen, sondern von der Kantonspolizei. Die Jungs von «Modern Talking» sind ebenfalls Muttererden entsprungen, selbst wenn das unglaublich und vielleicht etwas beleidigend für den Planeten klingt. Und E.T. war entgegen vieler Behauptungen ein Film, der nicht auf wahren Begebenheiten basiert. Nichts mit «nach Hause telefonieren».

Die meisten UFO-Sichtungen werden übrigens nach ausschweifenden Technoparties gemeldet (und die meisten Begegnungen mit Ausserirdischen von Türstehern eben dieser Parties). Dabei beschreiben Leute, die unter Alkohol- oder Drogeneinfluss stehen, die Flugbahn ebendieser angeblich gesichteten Objekte nicht selten so, als ob deren Piloten ebenfalls unter Alkohol- oder Drogeneinfluss gestanden hätten. Am Schluss weiss es dann niemand so genau, für gewöhnlich.

Ein Wort gibt das andere. Und bewiesen ist rein gar nichts, so tragisch dies für die vermeintlichen Zeugen sein mag. Am Ende entspringt der Glaube an Ausserirdische vermutlich der grossen Hoffnung der Menschen, dass es irgendwo da draussen etwas gibt, was einen retten könnte, irgendetwas, das unser Dasein in einen kosmischen Kontext stellen würde, polemisch ausgedrückt. Oder dem Bedürfnis, sich an einer Party interessant zu machen.

Advertisements

Schlagwörter: , , ,

Eine Antwort to “Lug und Trug”

  1. Wortman Says:

    Es gibt 100 Milliarden Sonnensysteme mit ebenso vielen Millarden Sonnen. Wer da sagt, der Mensch wäre das einzige Lebewesen im All, ist wirklich dumm.
    Das Leben uns ähnlich ist – auf Kohlenstoffbasis, kann sein, muss es aber nicht. Es können diverse andere Elemente zugrunde liegen. Vielleicht auch welche, die uns völlig unbekannt sind, weil es sie in unserem System gar nicht gibt.

    Was UFOs angeht…. da mag jeder glauben was er will. Ob eine Spezies so weit entwickelt ist, das sie uns erreichen kann oder könnte, weiß ich nicht und interessiert mich auch nicht sehr. Ob Leben innerhalb oder außerhalb unserer Vorstellungskraft existiert, werden die wissen, die vielleicht in den nächsten 500 oder 1000 Jahren in der Lage sind, durchs All zu reisen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: