Oh, Osama!

Von wegen Pakistan. – Pha! Man will uns tatsächlich für dumm verkaufen und behauptet, das Versteck von Osama Bin Laden sei in Pakistan gewesen. Doch wer bei den Fotos des Verstecks genau hinsieht, ganz genau, stellt zweifelsohne fest: Der Ort ist ein Bauernhof im Kanton Jura. Richtig, weder in Abbottobad noch in Schinznach-Bad, sondern in der Nähe von Delémont. Da staunt der Laie. Gerüchten zufolge soll Bin Laden bereits anno 1984 beim Klau des Unspunnensteins als Drahtzieher gewirkt haben. Vom Brand der Kapellbrücke in Luzern ganz zu schweigen.

Aber davon will die Presse natürlich nichts wissen; Sie schreibt Dinge wie «Osama Bin Laden ganz privat», «so lebte Bin Laden» oder «Im Bett mit Osama». Der Geheimdienst CIA dementiert verständlicherweise eine Verbindung zu den Béliers und argumentiert damit, dass der Terrorführer kein Französisch sprach (sondern nur logische Sprachen), kein Absinth trank und auf den Verzehr von Fröschen gänzlich verzichtete. Auch sei ein unerkanntes Dasein in der Schweiz faktisch unmöglich, da permanent eine ganze Reihe an Nachbarn herum sei, die immer ganz genau Bescheid wüssten.

Egal. Niemand will hier Gerüchte in die Welt setzen. Fest steht, dass die USA dringend ein neues Feindbild benötigen, – Gerade weil das alte Feindbild nicht einmal der breiten Öffentlichkeit gezeigt werden konnte, zumal es offenbar im ganzen Zimmer verstreut gewesen und keine Breitbildkamera vorhanden war. Ja, Gerechtigkeit kann ganz schön brutal sein.

Ein neues Feindbild muss also her. Kandidatin Nummer eins ist die Schweiz, denn im Weissen Haus wird offenbar bereits von «Steuerterror» gesprochen, weshalb einer Invasion nichts mehr im Wege stehen dürfte. Einziges Argument dagegen ist wohl, dass hierzulande kein Tropfen Öl vorhanden ist. Wir werden sehen. – Oh, entschuldigen Sie, ich muss Schluss machen, hier sind ganz laute Helikoptergeräusche zu hören. Auf Wiedersehen, hoffentlich!

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: