Fischöl, Baby, Fischöl!

Wissen Sie, es gibt doch diese Ausstellung, die mit den Toten. Ja, die Körperwelten eben, bei der lebendige … – na ja, also tote Menschen ganz geschickt präpariert worden sind. Das würde ja sonst faulen, das Ganze. Man geht also tote Menschen angucken.

Sowas kann man nun gut oder schlecht finden. Jedenfalls wird dort auch einiges erklärt, zum Beispiel die Sache mit den Freien Radikalen. Klingt nach einer politischen Bewegung, ok. Freie Radikale sind so Schadstoffe, also, wissen Sie, so genau weiss ich das jetzt auch nicht, aber diese Schadstoffe sind irgenwie im Körper, insbesondere wenn man raucht, zu wenig schläft oder Alkohol trinkt. Fakt ist: Die Freien Radikalen lassen den Körper altern.

Das ist blöd. Wer will schon altern. Aber wie für alles in der Welt gibt es auch hier eine Hilfe. Die Pharmaindustrie lässt uns nicht im Stich: Fischöl. Genauer gesagt Omega3-Fettsäuren binden die Freien Radikalen und hemmen somit das Altern.

Und kommen Sie mir jetzt bitte nicht mit diesem Placebo-Gesäusel. Die Fischöl-Kapseln helfen wirklich, sind so etwas von angesagt und in verschiedenen Formen erhältlich, z.B. in der Migros, sind nicht teuer und überhaupt: Wer will schon sparen, wenn es ums Aussehen geht?

Früher wurde den Kindern ja dieser Lebertran gegeben, warum auch immer. Muss scheusslich geschmeckt haben, nebenbei. Das war vor Körperwelten. Also neu ist das Ganze ja demnach nicht. Aber es ist wiederentdeckt worden, ist jetzt eine Frage des Lifestyles. Sie nehmen ja auch Vitamin C gegen die Grippe. Warum also nicht Omega3 gegen das Altern?

Also: Ab in die Migros! Ist ein Jungbrunnen, sozusagen, und gar nicht teuer. Es gibt doch diesen Spruch, der sich schon schön anwenden lässt, wenn man irgendeinen Furz rechtfertigen will:

Wenn’s nichts nützt, so schadet’s wenigstens nichts

Ich habe das auch probiert. Hat nichts genützt.

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: