Pissoir Rating #4 – 0815 Seefeld Zürich

Was kann es schöneres geben, als zu Musik à la Café del Mar zu pinkeln? So erlebt im 0815 an der Kreuzstrasse 26 in Zürich. Ein Erlebnis. Nicht zu verwechseln mit dem 0815 an der Lintheschergasse, das offenbar das in etwa gleiche Konzept umsetzt, jedoch – aus vollkommen unverständlichen Gründen – das Design der Herrentoiletten überhaupt nicht aufeinander abgestimmt hat. Das Designerherz blutet. Bleiben wir also im Seefeld. Was ja zugegebenermassen super klingt, wenn man sich sagen hört „ich war im Zürcher Seefeld im Ausgang.“ Hat irgendwie Stil. Seefeld ist doch irgendwie Prenzlauer Berg von Zürich, East Village von New York. Stilvoll halt. So auch die sanitären Anlagen eben dieses Lokals: Steht Mann zwar vorerst vor einem herkömmlichen, profanen Urinal, wäscht es sich sodann im Designer-Lavabo die Hände umso gediegener. Eben: Seefeld-Feeling. Das Waschbecken ist eher flach, was auch die Hose verdankt, wenn Sie den Wasserhahn zu sehr aufdrehen. Ebenso fallen kleine Risse im Keramik des Waschbeckens sofort ins Auge, die an gängige Erdbeben-Katastrophen-B-Movies erinnert, in denen sich das Unheil nicht selten beim Pinkeln des Helden ankündigt. Getrocknet wird mit Recycling-Papierhandtüchern, was sich in der Benotung positiv widerspiegeln dürfte (alles, was nicht nach Fingerabhackmaschinen aussieht kriegt ein Plus). Eher bemerkenswert ist die Kapazität von nur einem Urinal und einem Kabäuschen, was sicherlich damit zusammenhängen dürfte, dass im 0815 eher Wein denn Bier konsumiert wird. Fazit: Die Einrichtung ist sauber und angenehm ausgestaltet. Wir vergeben 5 von 6 Punkten. Plus einen Kulturstern für Café del Mar.

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: